Monatsarchiv: Januar 2013

Als Journalistin bloggen – ein Luxus mit Risiken und Nebenwirkungen

Lang ist’s her, als ich meinen letzten Blogbeitrag hier verfasste. Zwar habe ich mir meinen Publikationsrhythmus bewusst offen gelassen. Doch mangelte es mir nicht an Lust und Laune zu bloggen. Auch sind mir die Ideen nicht ausgegangen – im Gegenteil: die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fragen, die die Welt (nicht?) braucht, Journalismus | Verschlagwortet mit , , , | 37 Kommentare